Über uns

hundewegs - Das Team

Dogwalker Köln, Gassiservice Köln, Hundesitter Köln, Team Julia und Frieda

Philosophie

„Der Hund ist das Produkt seiner Herkunft und Umwelt.

Beides hat er sich nicht ausgesucht, und es liegt an uns, ihm zu helfen, sich in unserer Welt zurechtzufinden.“

Dr. Ute Blaschke Berthold

Die Arbeit nach diesem Leitspruch erfordert Geduld, Kreativität und Respekt vor dem Lebewesen Hund. Das ist nicht immer einfach, wird aber mit seinem Vertrauen belohnt. Jedem unerwünschten Verhalten geht ein Verhalten voraus, welches noch akzeptabel ist. Man kann dieses erkennen und für den Hund bedürfnisgerecht belohnen. Das geht auch in einer Hundegruppe.

Ich arbeite mit Marker und vorwiegend positiver Verstärkung. Den Einsatz von zusätzlicher Strafe wie Rappeldosen, Schnauzgriff, Leinenrucke usw. lehne ich ab. Gewaltfrei steht bei mir nicht nur im Text, sondern wird auch gelebt.

Wie alles begann

Mein Name ist Julia Plannet und ich stamme aus der schönen Stadt Dresden. Seit 1998 lebe ich in Köln. Nach dem Abi zog es mich in die Welt der Medien und ich „erzählte“ als freiberufliche Film- und Videoeditorin unter anderem auch viele Tiergeschichten.

„Das letzte Kind hat immer Fell“ – so beginnt meine Geschichte mit den Hunden und Frieda.

2013 sollte bei uns ein Hund einziehen und unser Famlienleben bereichern. Wir setzten auf Charakter, Intelligenz und Sportlichkeit. So entschieden wir uns für einen Deutschen Pinscher – auch wenn das Rasseprofil sagt, dies sei kein Anfängerhund. Ich traute uns das zu. Es kam dann anders als geplant…

Anfängerfehler, Genetik und andere Gründe führten dazu, dass Frieda bald mehrere „Baustellen“ hatte. Diverse Ängste und Aggression gegen Menschen – das beeinträchtigte unseren Alltag und forderte Veränderung. Meine Lernkurve stieg erheblich an und ich setzte mich intensiver mit verschiedenen Trainingstechniken, Körpersprache und Lernverhalten von Hunden auseinander.

Dank der Arbeit mit positiver Verstärkung sind heute viele von Friedas Angstauslösern verschwunden und sie kann sich in schwierigen Situationen viel besser an mir orientieren.

Schon bald merkte ich, wie viel Spaß mir das Training und der Umgang mit Hunden macht. Der Wunsch, mehr Zeit mit diesen tollen Tieren und weg vom Bildschirm im echten Leben zu verbringen wuchs bis zum Entschluß, selbst qualifizierte Hundebetreuung anzubieten. So kam es zur Gründung von hundewegs. Um meine Gäste professionell betreuen zu können, habe ich 2018 berufsbegleitend die Ausbildung zum Dogwalker nach CumCane® bei Anne Rosengrün begonnen.

Danke

Letztlich ist die Arbeit an Verhaltensauffälligkeiten ganz stark verbunden mit der Veränderung des eigenen Verhaltens. Die Tiere zeigen uns auch unsere Themen, an denen wir arbeiten sollten. Ich bin Frieda unglaublich dankbar für alles, was ich durch sie über mich lernen durfte und immer noch darf.

Jeder Hund, der zu mir in Betreuung kommt, bring seine ganz eigene Persönlichkeit mit. Die kennenzulernen und individuell darauf einzugehen, bereitet mir große Freude. Danke auch an meine Gasthunde, Ihr seid großartige Lehrer!

Qualifikation:

Inhalte u.a.:

    • Lerntheorie
    • Arbeit mit der Hundegruppe
    • Werkzeugkoffer  CumCane®
    • Körpersprache des Hundes
    • Jagdverhalten, Angst- und Aggressionsverhalten
  • 2018   Sachkunde §11, Abs.1, Nr.3, 5, 8a – Lehrgang mit Prüfung an der Kölner Hundeakademie
  • 2017   Praktika bei verschiedenen Dogwalkern
  • 2017   Mehrhundehaltung 1-3, Anne Rosengrün, Webinar
  • 2017   Spiel mit mir – Ulrike Seumel, Webinar
  • 2017   Die vielen Gesichter der Angst 1+2 – Ute Blaschke Berthold, Webinar
  • 2016   Körpersprachliches Longieren – Sami El Ayachi, Workshop
  • 2015   Bindung und Verhalten – Problemverhalten nachhaltig beeinflussen, Miriam Cordt, Webinar
  • 2015   Mensch als Bindungspartner – Problemverhalten nachhaltig beeinflussen, Miriam Cordt, Webinar
  • 2015   „Bitte recht freundlich!“ – Aggression beim Hund gegenüber Menschen verändern, Ulrike Seumel, Webinar

 

Dogwalker Köln, Gassiservice Köln, Hundesitter Köln, Huta Köln, beim Coaching